Artikel mit dem Tag "Angst beim Hund"



Viele Hunde sind aufgrund der Böllerei an Silvester bereits Tage vorher wahre Nervenbündel. So können Sie Ihrem Vierbeiner helfen und die Angst lindern.

Konditionierte Entspannung ist eine wunderbare Möglichkeit, Hunde in erregungsintensiven Situationen wieder ansprechbar zu machen.

Viele Hunde aus dem Tierschutz bringen ein Päckchen an Erfahrungen mit. Doch auch Welpen können aufgrund verschiedenster Ursachen Ängste entwickeln. Hier wird erklärt, wodurch Ängste beim Hund entstehen, wie man ihnen sachgemäß begegnet und was dem Angsthund wirksam helfen kann.

Inhaberin: Isabel Boergen ♥ Hundetrainerin

Mail: wau@weltstadt-mit-hund.de  

Fon: 0178 / 69 61 267

 

Montag bis Freitag: 9 bis 19 Uhr

Sonntag: 10 bis 18 Uhr

Samstag: geschlossen

 

Facebook: @weltstadtmithund
Twitter: @muenchnerhunde

Instagram: @weltstadtmithund