Junghundekurs

Im Junghundekurs geht es nicht nur um das Erlernen von Basissignalen. Der Hund soll eine gute Bindung zu seinem Halter aufbauen, sich sicher und souverän in seiner Umgebung bewegen, wichtige Signale sollen auch im Alltag gut funktionieren. In kleinen Gruppen mit maximal 6 Hunden werden Grundsignale erklärt und Trainingsmethoden eingeübt. Es ist außerdem Zeit für Fragen, Wiederholungen und theoretisches Hintergrundwissen.

 
Im Junghundekurs liegt der Fokus auf Konzentration, Entspannung, Aufmerksamkeit und Kooperation. Außerdem arbeiten wir an der Wiederholung, Generalisierung und Festigung des Erlernten. Hier ist ein Besuch nach dem Zahnwechsel bis zum 3. Lebensjahr sinnvoll.

Junghundekurs


  • Übungen zu Aufmerksamkeit & Kooperation
  • Entspannung
  • Wiederholung und Festigung der Basissignale
  • Rückruftraining
  • Stop- und Weitersignal

5 x 60 Minuten

125 Euro

Max. 6 Teilnehmer


Online SeminarJunghunde - Entwicklung, Besonderheiten & Training

 

Junghunde befinden sich in einer besonders sensiblen Entwicklungsphase. Leider passieren hier häufige Fehler beim Zusammenleben. In diesem Online-Seminar

  • lernen Sie die verschiedenen Aspekte der Junghundentwicklung kennen,
  • sprechen wir über Themen wie Hormone, geistige und körperliche Entwicklung, Kastration und verschiedene Hilfen im Zusammenleben,
  • außerdem erfahren Sie sinnvolle Trainingsansätze für das ein oder andere typische "Junghundproblem".

Das Seminar findet über Zoom statt. Es gibt ausreichend Gelegenheit für Fragen.

 

Online über Zoom

Ca. 2 Stunden

30 Euro pro Teilnehmer*in

Inhaberin: Isabel Boergen ♥ Hundetrainerin

Mail: wau@weltstadt-mit-hund.de  

Fon: 0178 / 69 61 267

 

Montag bis Freitag: 9 bis 19 Uhr

Sonntag: 10 bis 18 Uhr

Samstag: geschlossen

 

Facebook: @weltstadtmithund
Instagram: @weltstadtmithund