Artikel mit dem Tag "Clickertraining"



Targettraining ist großartig. Hier lernen Hunde, mit der Nase, der Pfote oder einem anderen Körperteil ein Target (Ziel) zu berühren. Das Training macht Spaß, schult das Timing der Menschen und das Körpergefühl der Tiere. Die Einsatzmöglichkeiten für den Alltag sind außerdem extrem vielfältig.

Was ist eigentlich ein Clicker? Und wie funktioniert Clickertraining? Hier erkläre ich, warum der kleine Knackfrosch aus dem Hundetraining kaum noch wegzudenken ist.

Ob im Alltag oder auf dem Hundeplatz: Clickertraining ist aus der Hundeerziehung kaum wegzudenken. Besonders viel Spaß macht es, wenn man vielfältige Übungen und Ideen gemeinsam mit dem Hund entwickeln kann. Für Einsteiger stelle ich hier ein ganz besonderes "Buch" vor.

Inhaberin: Isabel Boergen ♥ Hundetrainerin

Mail: wau@weltstadt-mit-hund.de  

Fon: 0178 / 69 61 267

Facebook: @weltstadtmithund
Twitter: @muenchnerhunde

Instagram: @weltstadtmithund